geissbuehler banner 160 gorgonzola banner 160  xplan  gpard claim web straubsport banner 160 Clientis generali banner 160

spielvorschau-platzhalter

BlumDie erste Mannschaft des FC Roggwil steht vor ihrem nächsten Meisterschaftsspiel in der dritten Liga. Die Vorschau finden sie in diesem Artikel...

Heute mit: Mario Blum

Wie zufrieden bist du mit der Vorbereitung? 
Bis auf das Wetter, das die Trainingsbedingungen etwas einschränkte, bin ich wie letztes Jahr mit den Jungs zufrieden. Trotz harten Einheiten waren die Spieler immer gewillt alles zu geben.

Was machst du neben dem Fussball?
Trainings und Spielblätter vorbereiten, Spass….!!! Neben dem Fussball versuche ich für meine Familie da zu sein.

Mit welcher Persönlichkeit würdest du gerne mal essen gehen?
Mit Pep, Tuchel und Klopp würde ich gerne mal ein Weekend in den Bergen an einem Lagerfeuer verbringen. Ich würde Sie ununterbrochen über Fussball ausquetschen.

Hättest du einen Wunsch frei, wie würde der aussehen? 
Ich würde mir mehrere Wünsche wünschen, somit würde ich den ersten am kommenden Wochenende einsetzen.

Wie sieht dein Dreamteam aus?
Ich habe kein Dreamteam ich habe eine Traumphilosophie:
In meiner Traumvorstellung habe ich elf hochintelligente, technisch versierte und fitte Spieler auf dem Platz. System: 4-2-3-1. Je nach Gegner und Spielstand wahlweise mit Raute, auf einer Linie oder zwei zentralen Defensiven und schnellen Außenspielern im Mittelfeld. Sie spielen in Ballbesitz 90 Minuten aggressiv nach vorne. Der Ballführende hat immer mindestens drei Anspielstationen. Variable Passlängen werden von allen im Schlaf beherrscht. Lang. Kurz. Diagonal. Hauptsache nach vorne und nach maximal drei Ballberührungen. Jeder Angriff wird mit einem Torschuss abgeschlossen. Schließlich muss man sich ordnen für die Defensivarbeit. Ist der Gegner in Ballbesitz attackieren meine Spieler ihn schon in seiner eigenen Hälfte. Durch ständiges verschieben in Richtung Ball schaffen meine Spieler ständig Überzahl in Ballnähe. Gelangt der Gegner doch mal in unsere Hälfte wird er durch konsequentes Pressing von innen nach außen von der Gefahrenzone (Strafraum, Tor) fern gehalten. Oder doch lieber von außen nach innen? Geschmacksache!!! Nach der Balleroberung geht es dann natürlich wieder rasant nach vorne. Kurz. Lang. Diagonal. … TOR.

Was für ein Spiel erwartest du gegen den FC Herzogenbuchsee? Dein Resultattipp?
Ich erwarte ein intensiv geführtes Spiel, das bis zum Schlusspfiff offen steht. Wir werden mit einem Tor unterschied gewinnen.

 

Das Programm für kommenden Samstag sieht wie folgt aus:
16.00h Spielbeginn FCR – FC Herzogenbuchsee
18.00h WM-Quali-Spiel Schweiz – Lettland live im Clubhaus
20.00h Eishockey Playoff Halbfinale live im Clubhaus
Festwirtschaftsbetrieb mit Grill

 

Matchballspender:
- Pizzeria Da Gusto, Roggwil
- Kloster-Metzgerei Haas AG, St. Urban
- Treuhandbüro Geissbühler Langenthal
- Baruzzo Architekten AG, Langenthal
- Teilnehmer Buesu-Marsch 2017
- Sepp + Max vom FC Buchsi
- Familie Morf, Bleienbach
- Haller Glasbau, Manfred Haller, Roggwil