geissbuehler banner 160 gorgonzola banner 160  xplan  gpard claim web straubsport banner 160 Clientis generali banner 160

Sonntag, 12.02.2017, 11.30h
Stadion Birchhölzli, Kunstrasen, Düdingen
SR: Besim Fejza, Schönbühl; 14 Zuschauer
FCR I - FC Herzogenbuchsee II (3.) 6:0 (3:0)
Tore: 22. Sägesser 1:0, 30. Moser 2:0, 33. Röthlisberger 3:0, 47. Geiser 4:0, 79. Sägesser 5:0, 85. Sägesser 6:0.
FCR I: Joel Mattli (46. Steven Morf); Müller, Marc Schneeberger, Egger, Pascale; S. Röthlisberger, Chr. Mattli, L. Iseli, Moser; K. Iseli, Sägesser
Eingewechselt: S. Morf, Brand, Shabani und J. Geiser
Abwesend: K. Morf, M. Morf, Lanz, Marquez, Ryser und Hegi

Ursprünglich war dieses Spiel vom FC Wabern organisiert worden. Leider sagten uns die Berner am vergangenen Mittwoch die Teilnahme an diesem Spiel ab. Kurzfristig sprang dankend die 2. Mannschaft des FC Herzogenbuchsee ein. Buchsi II steht in der 3. Liga Gruppe 3 mit 6 Punkten auf Rang 11 und kämpft dort gegen den Abstieg. So war der FCR für dieses Spiel der klare Favorit. Der FCR wurde dieser Rolle gerecht und dominierte das Spiel über weite Strecken. In der FCR Startaufstellung standen mit Marc Schneeberger und Marco Pascale zwei Spieler welche per 01.01. von unserer 2. in die 1. Mannschaft übergetreten sind. Mit Steven Morf (Goalie vom FC Langenthal) und Valon Shabani (Mittelfeldspieler vom KF Shqiponja) standen in der 2. Halbzeit auch die beiden anderen Neuzuzüge der Winterpause im Einsatz.