geissbuehler banner 160 gorgonzola banner 160  xplan  gpard claim web straubsport banner 160 Clientis generali banner 160

IMG 4215Alle Jahre wieder. Auch dieses Jahr kamen unsere Junioren wieder zum Handkuss, und durften bei einem Super League Spiel einlaufen..

Wie schon vor zwei Jahren durften wir auch dieses Jahr Gast beim FC Thun sein. Und es traf sich, dass wir bei der selben Partie wie vor zwei Jahren FC Thun – FC St. Gallen mit 22 Kids einlaufen durften. Pünktlich 75 Minuten vor dem Spielbeginn traf die rund 75 köpfige Delegation aus Roggwil in Thun ein. Bevor die Kids zum Anziehen in die Kabinen liefen, gab es noch eine kleine Überraschung. Die beiden FC Thun Spieler Simone Rapp und Guillaume Faivre nahmen sich kurz Zeit um mit den FCR Junioren und Juniorinnen ein Erinnerungsbild zu schiessen. Pünktlich kurz vor 20.00 war es dann soweit, und die Kids durften mit den Spielern des FC Thun und FC St. Gallen einlaufen. Während bei den Jungs mehrheitlich Gianluca Gaudino der bekannteste Akteur auf dem Platz war, überraschte es uns nicht, dass diverse Juniorinnen vor allem ein Auge auf den FC Thun Spieler Dennis Hediger geworfen hatten (Dies wahrscheinlich nicht nur wegen seinem ausserordentlichen fussballerischen Können ;-) ). Da es für beide Mannschaften noch um etwas ging in der Meisterschaft, entwickelte sich ein spannendes Spiel. Somit konnten die Junioren/innen nicht nur das Einlaufen geniessen, sondern kamen auch in den Genuss von einem tollen Super League Spiel.

Zum Schluss bedanken wir uns recht herzlich beim FC Thun, dass Sie unseren Junioren ein solch unvergessliches Erlebnis ermöglichten. Patrick Zingg

Patrick Zingg

 

Patrick Zingg