geissbuehler banner 160 gorgonzola banner 160  xplan  gpard claim web straubsport banner 160 Clientis generali banner 160

A-Junioren geschlagen!

Niederlage bei den A-Junioren

Vom Spiel gegen den FC Prishtina Bern wussten wir, dass es nicht einfach wird, aber wir wollten die Motivation aus dem Spiel gegen den FC Goldstern mitnehmen. Also war es unser Ziel möglichst schnell 2 Tore zu erziehlen. In der 4 Minute setzte Sylmetaj einen Freistoss mit Glück ins Netz. Bis zu diesem Zeitpunkt hatten wir das Spiel im Griff, als dann Geiser in der 8 Minute Gelb kassierte kame der Gegner langsam in Fahrt. So nutzten sie in der 11 Minute die Überzahl zum 1:1 AUS und setzten in der 36 und 45 Minute nach.

In der Pause Motivierten wir uns nochmals gegenseitig. Aber wo wir in der 1 Hälfte noch einige Torchancen hatten, waren in der 2 Hälfte keine mehr. Der FC Prishtina setzte zum Lauf an und erhöte den Torsegen in der 50, 68, 72 und 83 Minute auf ein klares 7:1. Es war auch vom spielerischen her nicht aufgefallen, dass der Gegner in der 76 Minute auch Gelb kassierte. Man musste einfach eingestehen, dass der Gegner fitter und stärker.

 

Telegramm:
FC Prishtina Bern – FC Roggwil 7:1 ( 3:1 )
Bern, 20 Zuschauer.
Tore: 4. Sylmetaj
Karten: gelb Geiser
Roggwil: Ammann, Heussi, Gigon, Linz, Saiti, Sylmetaj, Ademi, Geiser, Leu, Haudenschild, Gerber, Jasiqi, Luong, Hauri, Burri, Repanovic, Zeller

 Thomas Schulthess