geissbuehler banner 160 gorgonzola banner 160  xplan  gpard claim web straubsport banner 160 Clientis generali banner 160

Bei herrlichem Fussballwetter zeigten die Juniorinnen B eine ruhige und abgeklärte Leistung gegen einen unangenehmen Gegner aus Bern.
Nach zuletzt zwei Niederlagen in der Meisterschaft konnten die Juniorinnen in ihrem erst dritten Meisterschaftsspiel in der Rückrunde den ersten Dreier einfahren. Zwei sehenswerte Treffer in der ersten Halbzeit entschieden heute die Partie zugunsten der Oberargauerinnen.

In Absprache mit dem Gegner aus Bern konnten wir heute unser zweiten Heimspiel der Rückrunde gegen Prishtina Bern 11er Fussball spielen (Normal 9er). Eben dieses Prishtina startete heute besser ins Spiel und fand sich besser mit den Gegebenheiten zurecht. Doch nach einer kurzen Startphase waren es immer mehr die Roggwilerinnen, welche das Spieldiktat übernahmen. Nach 20 Minuten war es schliesslich Lendina Ademi, die nach einer Ecke am schnellsten reagierte und aus rund 16 Meter den Ball herrlich ins Lattenkreuz hämmerte. Die Führung war zu diesem Zeitpunkt verdient. Doch damit nicht genug. Rund 10 Minuten später konnte Tamara Steffen aus der Drehung heraus den Ball sehenswert via Pfosten ins Tor schiessen. Diese 2:0 Führung spielten die Juniorinnen souverän in die Pause.
In der zweiten Halbzeit waren es mehrheitlich die Roggwilerinnen, welche den Ball souverän hielten. Mit einer Ausnahme wurden die Gäste aus Bern kaum gefährlich und die Roggwiler Abwehrreihe liess nur wenig zu. Auch als in den letzten Minuten noch etwas Unruhe ins Spiel kam, behielten die Oberargauerinnen die Nerven und konnten das 2:0 im Stile eines Italienischen Spitzenteams über die Zeit spielen.


Telegramm:
FC Roggwil B/F – Prishtina Bern 2:0 (2:0)
Sportplatz Bossloch, Roggwil Zuschauer: 30
Tore: 20` 1:0 Lendina Ademi, 32` 2:0 Tamara Steffen
FCR:  Angela Geiser – Djellza Bajrami, Blerinda Ademi, Kirsten Grossen, Sarah Berchtold – Tamara Emily Hanke, Lendina Ademi, Luana Binggeli, Ariana Schmitt – Salome Brühlmann
E:, Lea Frutig, Maja Jankovic, Rahel Blum, Sara Leibach, Jael Roth

Bmerkungen:
- B. Ademi, Grossen, Brühlmann, Hanke, Steffen, Bajrami spielen durch
- 2HZ Lattenschuss Prishtina