02.10.2021: 3. Liga: SC Burgdorf - FCR I 4:2 (3:2)

Samstag, 02.10.2021, 17:00h
3. Liga: SC Burgdorf - FC Roggwil 4:2 (3:2)
Neumatt; 125 Zuschauer.
Tore: 3. Fichera 0:1, 21. 1:1, 29. 2:1, 36. K. Iseli 2:2, 45. 3:2, 94. 4:2
FCR: Ammann, Schenk, Morf, Bijelic, Schär, Zekovic, L. Iseli (84. Ryser), Moser (54. Kochan), Ilija Milic (74. Polito), K. Iseli, Fichera.
Abwesend: J. Mattli, Jacobs, Ivan Milic und Rüfenacht
Bemerkung: 92. Lattenschuss Zekovic

Es fehlten nur Millimeter und der Auswärtsfluch wäre beendet gewesen. In einer vorab in der ersten Hälfte sehr unterhaltsamen Partie behalten die Burgdorfer mit 4:2 die Oberhand.

In der Roggwiler Auswärtsbilanz stehen drei Spiele mit drei Niederlagen. Von fehlendem Selbstvertrauen war aber nichts zu sehen. Roggwil spielte eine technisch starke Startphase und Fichera nutze einen erstklassigen Angriff bereits in der 3. Spielminute zum Führungstor. Die erste Viertelstunde gehörte Roggwil. Dann fing sich aber das Heimteam auf und die Gäste bauten etwas ab. Vor allem schlichen sich nun vermehrt Unkonzentriertheiten und auch fehlende defensive Schnörkellosigkeit ein. Innert wenigen Minuten gelang es dem Heimteam, das Resultat zu drehen. Dem wirbligen Offensivduo Fichera / Kevin Iseli gelang aber umgehend ein weiteres Roggiwler Tor. Von Fichera erstklassig eingesetzt, schloss Iseli mit einem platzierten flachen Torschuss einen erneut schnell vorgetragenen Angriff zum 2:2 ab. Die vorentscheidende Spielszene spielte sich dann Sekunden vor dem Pausenpfiff ab. Erneut offerierten die Roggwiler durch einen unnötigen Ballverlust eine Torchance und zum dritten Mal nutzte das Heimteam das Angebot aus. Roggwil hatte sich mit fehlerhaftem Defensivverhalten selber um den Lohn einer eigentlich sehr guten ersten Halbzeit gebracht.

Die zweite Halbzeit bot dann über längere Zeit massiv weniger Unterhaltung, sprich Torszenen, als die erste Hälfte. Roggwil drängte die junge Burgdorfer-Mannschaft zwar in deren eigene Hälfte, doch Roggwiler Torchancen blieben Mangelware. Auch den Burgdorfern gelang es in dieser Spielphase kaum Kapital aus den mehr und mehr vorhandenen Räume in der Roggwiler Platzhälfte zu generieren. Die beste Ausgleichchance offerierte sich Polito, welcher zwölf Minuten vor Spielende relativ unbedrängte aus optimaler Position zum Torschuss ansetzen konnte, aber sein Schuss vom SCB-Goalie abgewehrt sah. Roggwil steckte niemals auf und forcierte stärker und stärker die Offensive. Zum verdienten Ausgleichtor fehlten in der 93. Minute dann nur Millimeter. Danilo Zekovic’s spektakulärer Torschuss landete an der Lattenunterkante und sprang statt ins Tor ins Spielfeld zurück. Im Gegenangriff der letzten Spielszene der Partie hatte dann der SCB keine Mühe, gegen die völlig aufgelöste Roggwiler Hintermannschaft, das Tor zum Schlussresultat von 4:2 zu erzielen.

Wie schon auf der Langenthaler Rankmatte, zeigte Roggwil auch auf der Burgdorfer Neumatt eine gute Leistung. Erneut fehlte sehr wenig zu einem verdienten Punktgewinn. Kommenden Samstag gastiert mit dem SC Grafenried ein eher unbekannter Gegner im Bossloch. Da Auswärts bislang keine Punkte gewonnen wurden, müssen es die Roggwiler erneut zuhause richten. Mit drei Siegen aus drei Spielen sind die Roggwiler zuhause definitiv eine grosse Portion effektiver als Auswärts.

Thomas Dübendorfer

 

Voranzeigen

Freitag, 8. Oktober 2021, 19:30 Uhr
Meisterschaftsspiel Senioren
FC ROGGWIL SENIOREN – AS Italica

Samstag, 9. Oktober 2021, 13:30 Uhr
Meisterschaftsspiel 4. Liga
FC ROGGWIL II   FC Lotzwil-Madiswil

Samstag, 9. Oktober 2021, 16:00 Uhr
Meisterschaftsspiel 3. Liga
FC ROGGWIL I – SC Grafenried

Samstag, 9. Oktober 2021, 18:30 Uhr
Meisterschaftsspiel 3. Liga Frauen
FC ROGGWIL FRAUEN – FC Walperswil

 

Samstag, 9. Oktober 2021
Von 15:00h bis 22:00h
Pizza-Event
Für Essen im Innenbereich ist ein Covid-Zertifikat erforderlich

FC Roggwil Sponsoren

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf «Cookies zulassen» eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf «Akzeptieren» klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden.

Close