25.10.2021: FF19: GFV (FC Courroux) – FCR 0:2 (0:0)

Am Sonntag machte sich das FCR FF19 Team auf den weiten Weg nach Courroux. Es war klar, dass wir um den Klassenerhalt sicherstellen zu können (1. Stärkenklasse FF19) 3 Punkte mit nach Hause nehmen mussten. Mit einem Kader von gerade 13 Spielerinnen und davon zwei Aushelferinnen (Lea Thomet & Svenja Leuenberger) waren wir gut besetzt und überzeugt, dass auf dem schönen Fussballplatz in Courroux etwas zu holen war.

Die erste Halbzeit verging bis zur 42. Minute ohne besondere Vorkommnisse. Das Spiel war ausgeglichen, wir waren besser am Ball konnten aber unsere Chancen (davon zwei 100% Chancen) nicht ausnützen. In eben dieser 42. Minute war es Sarah Bützberger, welche alleine in die Tiefe laufen konnte. Die gegnerische Torspielerin übernahm sich bei dieser Situation, rannte aus dem 16er Bereich heraus und stürzte sich Kopf voran auf den Ball oder eben in das Knie von Sarah. Es war eine etwas spezielle Situation. Die Torspielerin konnte danach nicht mehr weiterspielen und der Schiri entschied sich für einen Schiri-Ball, welcher von unseren Spielerinnen fair in die Reihen der Gegnerinnen zurückgegeben wurde.

Nach der Pause ging das Spiel zuerst unspektakulär weiter. In der 59. Minute war es eine Gegnerin welche im 16er in Jael Brühlmeier reinlief und so einen Penalty für Courroux herausholen konnte. Streng gepfiffen vom Schiri, aber der Entscheid war gefallen. Der Penalty wurde getreten und Nina Meyer hielt! Was für eine Sensation! Diese Situation gab unserem Team einen enormen Auftrieb. So war es Sarah Bützberger, welche  in der 69. Minute einen Ball ins gegnerische Tor reinspitzelte und uns zur  Führung verhalf. Schon 5 Minuten später, nach einem Eckball gegen uns, konnte Lea Frutig alleine über Links abrauschen und direkt aufs Tor zum 0:2 für uns abschliessen. In der 86. Minute waren dann noch einmal unsere Gegnerinnen in Ballbesitz vor unserem Tor. Eine Gegenspielerin konnte aus einem Gewusel heraus, alleine auf Nina Meyer los und schiessen. Nina wehrte den Ball souverän ab und ab dann war der Sack zu.

Das Trainerteam ist sehr stolz auf die tolle Leistung des ganzen Teams. Der Sonntags-Ausflug nach Courroux hat sich gelohnt!

Sonntag, 24.10.2021, 20:00h FF19: GFV (FC Courroux) – FCR 0:2 (0:0)
Bellevie, Courroux - Terrain principal; 40 Zuschauer
Tore: 69. 0:1 Bützberger, 74. 0:2 Frutig

Bericht: Franziska Meyer

FC Roggwil Sponsoren

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf «Cookies zulassen» eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf «Akzeptieren» klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden.

Close