geissbuehler banner 160 Gorgonzola  xplan  gpard claim web straubsport banner 160 Clientis HP Banner

Im fünften Spiel konnten sich unsere Juniorinnen FF15 ihren ersten Punkt erkämpfen. Am Freitag stand der Tabellennachbar FC Walperswil auf dem Programm. Mit Ausnahme der Torhüterin Nina Meyer konnten wir aus dem Vollen schöpfen.

Die Roggwilerinnen starteten gut ins Spiel. Es gestaltete sich ein entsprechend unterhaltsames und ausgeglichenes Spiel. Auch das Resultat von 1:1 wiederspiegelt nach dem ersten Drittel das Geschehen.

Im zweiten Drittel konnten sich auf Roggwiler Seite die Jungen beweisen. Und diese machten es ausgezeichnet. So konnte auch in diesem Drittel das 1:1 gehalten werden. Im letzten Drittel hätte das Spiel wiederum auf beide Seiten fallen können und so war die Punkteteilung sicherlich ein gerechtes Resultat. Für unsere jüngsten Juniorinnen war dies der verdiente Lohn für eine tolle Leistung und harten Trainingsfleiss.

Telegramm:

Telegramm:
FC Roggwil / Steckholz FF15 – FC Walperswil 2:2 (1:1, 0:0, 1:1)
Sportplatz Bossloch, Roggwil 
Zuschauer: 20

 Kader FCR:
Ganga Hinder, Fiona Povataj, Berna Aydogmus, Shamina Stillhart, Sarah Bützberger, Diana Kurt, Leonie Kunz, Joy Marti, Livia Gerber, Chayenne Zingg, Svenja Leuenberger, Danielle Mathys, Chiara Carissimi