geissbuehler banner 160 Gorgonzola  xplan  gpard claim web straubsport banner 160 Clientis HP Banner

Sonntag, 07.07.2019, 16:00h
Mittleres Brühl Solothurn, 30 Zuschauer, SR: Dejan Vukojevic
HNK Croatia Solothurn (3.) - FCR I 5:4 (4:1)
Tore: 18. 1:0, 21. Luca Iseli 1:1, 28. 2:1, 38. 3:1, 40. 4:1, 76. Sägesser 5:2, 81. Lanz 5:3, 87. Egger 5:4.
FCR: J. Mattli, D. Geiser, Ryser, Rüfenacht, Meier; L. Iseli, Chr. Mattli, Max Meyer; Hegi, Marquez, Moser.
Eingewechselt: Schenk, Egger, Farkondeh, K. Iseli, Lanz und Sägesser
Abwesend: Künzi (verletzt), Jacobs (Privat), Ademi, Kochan, Morf, Ammann, Erni und Bürki (alle Ferien)

2. Liga-Absteiger HNK Croatia domierte in den ersten 60 Spielminuten das Geschehen. Doch im letzten Drittel der Partie konnten sich die Roggwiler steigern und das Resultat am Schluss beinahe noch auchgleichen.