Die Frauenabteilung beim Bundesliga-Spitzenkampf

geissbuehler banner 160 Gorgonzola  xplan  gpard claim web straubsport banner 160 Clientis generali banner 160

20180224 125827

Wie schon voriges Jahr stand auch diesen Winter ein Ausflug nach Freiburg im Breisgau an für die Damenabteilung. Zu Gast beim SC Freiburg kamen wir in den Genuss des Frauen-Bundesliga Spitzenspiel SC Freiburg gegen den FC Bayern München.

Pünktlich um 8.00 Uhr fuhren wir mit dem Reisecar Richtung Freiburg im Breisgau ab. Vor Ort genoss die 55köpfige Reisegruppe einen kleinen Aufenthalt in der Stadt. Während die etwas ältere Gesellschaft ein gemütliches Kaffee suchte oder ein Apéro im Biergarten genoss, verweilten die Frauen und Juniorinnen mehrheitlich in den Warenhäusern.
Um 12.30 Uhr ging es weiter Richtung Möslestadion. Bei der Frauen-Bundesliga stand heute das Spiel zwischen dem 2 und 3 Platzierten auf dem Programm. Mittendrin auch 6 Juniorinnen B des FC Roggwil welche als Ballmädchen das Spiel als nächster Nähe geniessen konnten. Auch wenn das Spiel vor allem im ersten Teil davon lebte, dass kein Team ein Tor kassieren wollte, entwickelte sich gegen Ende ein abwechslungsreiches Spitzenspiel mit dem besseren Ende für die Freiburgerinnen.
Für die FCR-Reisegruppe war es vor allem ein toller Ausflug, der sicher widerholt wird.

Ein grosser Dank gilt dem Club 200 und dem FC Roggwil, welche den Ausflug finanziell grosszügig unterstützt haben.