geissbuehler banner 160 Gorgonzola  xplan  gpard claim web straubsport banner 160 Clientis generali banner 160

 

16.08.2018
Damen FC Roggwil / Steckholz - Oberemmental 0:2
Berner Cup 1. Runde
                                     

Trotz guter Leistung, hat man das Cupspiel gegen das Oberklassige Oberemmental 05, mit 0:2 verloren.

Am Donnerstagabend hatten wir unser erstes Cupspiel in dieser Saison. Dies gleich gegen einen starken Gegner. Oberemmental 05 (FC Langnau und Zollbrück), welche letzte Saison in der dritten Liga in der vorderen Tabellenhälfte standen.

Unser Team war voll motiviert, da man einen direkten Vergleich hatte, was uns erwartet, wenn wir den Aufstieg schaffen würden. Die Gäste aus dem Emmental zogen von Beginn an, ein abgeklärtes und ballsicheres Spiel auf. Wir unserer Seits, standen kompakt und liessen wenig zu. So war die erste Halbzeit doch recht ausgeglichen, mit etwas mehr Ballbesitz für die Gäste, aber erfreulicher Weise, mit den klareren Torchancen von uns. Sollte sich dies rächen, dass man die drei hochkarätigen Chancen ausliess?  Man wird sehen.

Wir hofften, dass wir in der zweiten Halbzeit, weiterhin unser Tor reinhalten konnten und mit einem Konter die Führung übernehmen können. Oberemmental 05 schaltete aber gleich nach der Pause einen Gang höher und zwangen uns in die Defensive. Noch nicht ganz bereit, passierte dann in der Hintermannschaft ein Fehler, welcher von den Gästen für die 0:1 Führung genutzt wurde.  Nur ca 10Minuten später waren die Gäste wieder schneller, spielten den Ball in die Tiefe, wo ihre Stürmerin es sich nicht nehmen liess und mit einem platzierten Schuss das 0:2 erzielte. Das Handicap, in vier Tagen zwei Spiel zu absolvieren, machte sich doch mehr bemerkbar als man dachte. Die Kräfte liessen doch nach. Erfreulicherweise kämpfte unser Damenteam weiter und liessen keine Tore mehr zu. Der Sieg für Oberemmental 05, geht voll in Ordnung. Mit dem gezeigten von unserem Damenteam kann man aber zufrieden sein.

FC Roggwil/Steckholz: Lea Haldemann, Sarah Lanz, Lara Separautzki, Lena Meyer, Ramona Gerber, Lourdes Leiro Alves, Fiona Kohler, Jana Mäder, Yael Schenk, Linn Sägesser, Selina Greuter, Luise Meyer, Lara Leu, Tamara Roth, Jill Werthmüller