geissbuehler banner 160 Gorgonzola  xplan  gpard claim web straubsport banner 160 Clientis HP Banner

Gemeinsam mit dem FC Steckholz organisierten wir am Wochenende zum zweiten Mal ein Hallenturnier für Juniorinnen FF15, FF19 und Damen 3. / 4. Liga. Zum ersten Mal konnten wir das Turnier in der neu umgebauten Dreifachhalle Hofstätten durchführen. Und der Standort in Roggwil zeigte Wirkung. Im Vergleich zum letzten Jahr durften wir deutlich mehr Zuschauer in der Turnhalle begrüssen.
.

IMG 2305

Turnier Samstag Juniorinnen FF19

Den Start am Samstagnachmittag machten die Juniorinnen FF19. Auch dieses Jahr durften wir ein tolles Turnier zeigen. Die Teams spielten jeweils 2 Mal gegeneinander, ehe die ersten 4 Teams in die Halbfinals vorstiessen. Vor allem das zweite Halbfinale zwischen dem FC Roggwil / Steckholz a und dem FC Steffisburg strapazierte bei allen Beteiligten die Nerven. Das Heimteam drückte lange auf den Sieg, ehe der FC Steffisburg in der vierten Minute in Führung gehen konnte. In der allerletzten Sekunde konnten die Oberargauerinnen das Spiel ausgleichen. Im anschliessenden Penaltyschiessen behielten die Gastgeberinnen die Oberhand und zogen ins Finale ein. Das erste Halbfinale war deutlich einseitiger und die Zofingerinnen konnten sich gegen das zweite Heimteam, welches zu 70% aus FF15 Spielerinnen bestand, deutlich durchsetzen. In den anschliessenden Finalspielen, mussten sich schliesslich beide Heimteams geschlagen geben.
.

Schlussrangliste:

1. Platz FFC Zofingen
2. Platz FC Roggwil / Steckholz a
3. Platz FC Steffisburg
4. Platz FC Roggwil / Steckholz b
5. Platz A.S. Italica


 



 
Turnier Sonntagmorgen Damen 3. / 4. Liga

Der Sonntag startete mit den Damen der 3. & 4. Liga. Auch in diesem Turnier wurden den Zuschauern spannende Spiele geboten. Das Niveau war bei diesem Turnier mehr als beachtlich und so mussten nach den Gruppenspielen mehrere Teams, die Punktgleich waren, um den Halbfinaleinzug zittern. Zum Leidwesen, der Gastgeber traf es am Schluss die beiden Heimteams, welche aufgrund der Direktbegegnung ausschieden. Auch die Halbfinalspiele zeigten wie ausgeglichen das Teilnehmerfeld war. Der FC Herzogenbuchsee und das Team Gürbetal setzten sich jeweils knapp mit 1:0 durch. Auch die beiden Finalspiele brachten Spannung bis zum Schluss. Im Spiel um Platz 3 setzte sich der FC Länggasse im Penaltyschiessen durch. Und im grossen Finale konnte sich der Titelverteidiger FC Herzogenbuchsee mit 2:0 durchsetzen.

.Schlussrangliste:

1. Platz FC Herzogenbuchsee
2. Platz Team Gürbetal
3. Platz FC Länggasse
4. Platz FC Dotzingen / Diessbach
5. Platz FC Roggwil / Steckholz a
6. Platz FC Roggwil / Steckholz b



 

Turnier Sonntagnachmittag Juniorinnen FF15

Den Abschluss des Hallenturniers machten die Juniorinnen FF15. Auch hier durften wir ein tolles Teilnehmerfeld präsentieren. Zum Schluss des Turnierwochenendes durften wir am Nachmittag einen riesigen Zuschauerauflauf in der Halle begrüssen. Das Niveau der Teams war beachtlich und so verwunderte es nicht, dass auch hier die Entscheidung für die Finalspiele knapp war. Eine ganz bittere Pille mussten die Juniorinnen des FC Roggwil / Steckholz a schlucken. Das Team, welches in der Gruppenphase oft souverän spielte und ein heisser Kandidat für das Finale war, musste am Schluss aufgrund der Niederlage gegen die jüngeren Juniorinnen des FC Roggwil / Steckholz die Segel streichen. Doch auch ohne die Heimteams boten die Finalspiele viel Spannung. So konnten die Steffisburgerinnen im Finalspiel in der letzten Minute den Ausgleich erzielen und im anschliessendem Penaltyschiessen das Finale gewinnen.
.

Schlussrangliste:

1. Platz FC Steffisburg
2. Platz FFC Zofingen a
3. Platz Pristina Bern
4. Platz FFC Zofingen b
5. Platz FC Roggwil / Steckholz a
6. Platz FC Roggwil / Steckholz b
7. Platz A.S. Italica



 


Schlusswort
 

Der FC Roggwil und FC Steckholz bedanken sich zum Schluss herzlich bei unserem Sponsor der AXA Versicherung Langenthal für die grosszügige Unterstützung.

Weiter gilt ein grosser Dank allen Helfern, Schiedsrichtern und der Familie Sacheli für ihren Einsatz zu Gunsten des Frauenfussballs.



AXA