geissbuehler banner 160 Gorgonzola  xplan  gpard claim web straubsport banner 160 Clientis HP Banner

Damen: FCR – FC Bosporus 6:0 (1:0) 07.09.2019

Hochverdienter Sieg für unser Damenteam. Weil wir in der ersten Halbzeit wieder etliche gute Torchancen ausliesen, war zur Pause die 1:0 Führung durch Luise mehr als verdient. So spielte man fast immer nur Richtung Gästetor. Wie schon in den ersten zwei Meisterschaftsspielen konnte man das Spiel prägen und dennoch war man nicht effizient genug, um eine klare Führung heraus zu spielen.

So sprach man dies in der Pause von der Trainerseite auch an. Ja nicht nachlassen und so weiterspielen. Irgendwann wird sich der Knoten lösen.
Nach einer Stunde war es endlich wieder soweit. Luise zog in der Mitte, spielte den Ball in die Tiefe zu Judith, welche es sich nicht nehmen liess und auf 2:0 erhöhte. Nur 3 Minuten später kam der Ball von links quer vor dem Strafraum durch, wo Celina aus Wolfwil mit einem Flachschuss ins lange Eck das 3:0 schoss. Von jetzt an lief es. Immer wieder konnte man schöne Angriffe bestaunen. In der 82.Minute lief Fiona nach einem Abpraller durch die Mitte alleine auf das Tor der Bernerinnen und erzielte mit einem schönen Schlenzer das 4:0. Nur sechs Minuten später, konnte nochmals Fiona mit einem Flachschuss auf 5:0 erhöhen. Noch nicht genug auch Judith konnte sich als Doppeltorschütze feiern lassen. In der 90.Minute wurde sie noch einmal in die Tiefe geschickt und tauchte so alleine vor dem Gästetorwart auf. Routiniert schoss sie uns zum Endresultat von 6:0.

Endlich brachte man die Trainingsleistungen auf den Platz und deshalb ist der Sieg in dieser Höhe auch verdient. Dank an Petra Büttiker und Celina Roth aus der Gruppierung (Wolfwil) für ihre starke Unterstützung. Das junge Bernerteam von Bosporus, darf man aber sicher nicht unterschätzen. Der nächste Match vom Damenteam ist erst in zwei Wochen, da dazwischen das Betttagwochenende liegt und keine Spiele ausgetragen werden.

FC Roggwil: Linn Sägesser, Fränzi Meyer, Lena Meyer, Sarah Lanz, Selina Greuter, Luise Meyer, Fiona Kohler, Petra Büttiker, Celina Roth, Jill Werthmüller, Judith Sartory, Joelle Wenger, Lara Leu, Chantal Moretti